Neues Freigeister Forum

Diskussionen zum Weltgeschehen
Aktuelle Zeit: 15 Dez 2018 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 01 Feb 2015 00:09 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://www.change.org/p/an-alle-parlam ... -verankern

An alle Parlamentarier Europas: Das Menschenrecht auf Freitodbegleitung europaweit gesetzlich verankern!

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 01 Feb 2015 00:13 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://www.change.org/p/umweltminister ... ut-stoppen

Umweltabgabe auf Plastiktüten!

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 01 Feb 2015 00:17 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://www.amnesty.de/stop-folter-fuer ... von-folter

Der Albtraum Folter ist Realität für unzählige Menschen weltweit. Amnesty hat in den letzten fünf Jahren festgestellt, dass in 141 Ländern gefoltert und misshandelt wurde. Trotz absolutem Verbot foltern Regierungen im Verborgenen oder liefern Menschen in Länder aus, wo ihnen Folter droht.

Die folgenden Schicksale sind beispielhaft für das tägliche Unrecht. Verhilf diesen Menschen zu ihrem Recht und unterstütze Amnesty im Kampf gegen die Folter. Die Kampagne läuft auch 2015 weiter und es kommen laufend neue Fälle hinzu. Besuche diese Seite also wieder und beteilige dich an den aktuellen Aktionen.

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Zuletzt geändert von luc1 am 01 Feb 2015 00:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 01 Feb 2015 00:23 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://www.change.org/p/an-den-regiere ... eated=true

Stoppt den Neubau des riesigen Tierversuchslabors am Max-Delbrück-Centrum in Berlin-Buch! Stärkere Förderung von Alternativmethoden!

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 02 Feb 2015 00:11 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://www.change.org/p/stoppen-sie-di ... raifbadawi

Stoppen Sie die 1000 Peitschenhiebe - Befreien und schützen Sie Raif Badawi!

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 03 Feb 2015 09:38 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://www.change.org/p/british-govern ... nti-gay-la


Pardon all of the estimated 49,000 men who, like Alan Turing, were convicted of consenting same-sex relations under the British "gross indecency" law (only repealed in 2003), and also all the other men convicted under other UK anti-gay laws.

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 03 Feb 2015 10:02 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2011 12:27
Beiträge: 13464
In D gab es mal den Paragraphen 175....
http://www.tagesschau.de/inland/homosex ... h-100.html

_________________
EU: »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert...
(Juncker), nachzulesen im Spiegel
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
T. Jefferson: Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, die Lüge bedarf der Stütze des Staates.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 15 Feb 2015 23:11 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
http://action.amnesty.de/l/ger/p/dia/ac ... n_KEY=9792

In El Salvador kommen Frauen und Mädchen für eine Abtreibung ins Gefängnis. Manche verbringen Jahrzehnte hinter Gittern. Denn in dem mittelamerikanischen Land spielt es keine Rolle, ob die Schwangerschaft ein schwerwiegendes Risiko für das Leben oder die Gesundheit der Mutter darstellt oder Folge einer Vergewaltigung ist: Schwangerschaftsabbrüche sind grundsätzlich und immer verboten.

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 15 Feb 2015 23:13 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
http://www.amnesty.de/urgent-action/ua- ... startseite

Mindestens 27 Menschen befinden sich in China weiterhin in Haft, weil sie die Proteste der Demokratiebewegung in Hongkong unterstützt haben. Neun Inhaftierten wird der Zugang zu ihren Rechtsbeiständen verwehrt, Vier werden an einem unbekannten Ort festgehalten. Mindestens Zwei haben angegeben, während der Haft gefoltert worden zu sein.

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 16 Feb 2015 00:35 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 31 Jan 2011 10:04
Beiträge: 4138
luc1 hat geschrieben:
https://www.change.org/p/an-alle-parlamentarier-europas-das-menschenrecht-auf-beihilfe-zum-suizid-freitodbegleitung-europaweit-gesetzlich-verankern

An alle Parlamentarier Europas: Das Menschenrecht auf Freitodbegleitung europaweit gesetzlich verankern!

>>>Sterbehilfe jetzt endlich ermöglichen!<<<
HA HA
die NATO ermöglicht tausenden den Unfreiwilligen den Freitod
eschek

_________________
Wir leben ja in einer marktkonformen Demokratie sagt "die späte Rache Honeckers"
Ich bete jeden Abend zum Hanf und zu den Laternen (Georg Büchner)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 16 Feb 2015 09:58 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
eschek hat geschrieben:
luc1 hat geschrieben:
https://www.change.org/p/an-alle-parlamentarier-europas-das-menschenrecht-auf-beihilfe-zum-suizid-freitodbegleitung-europaweit-gesetzlich-verankern

An alle Parlamentarier Europas: Das Menschenrecht auf Freitodbegleitung europaweit gesetzlich verankern!

>>>Sterbehilfe jetzt endlich ermöglichen!<<<
HA HA
die NATO ermöglicht tausenden den Unfreiwilligen den Freitod
eschek


ähm.... ich bin nicht ganz sicher, ob du die Problematik richtig verstanden hast, aber egal... :floet:

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 16 Feb 2015 14:45 
luc1 hat geschrieben:
eschek hat geschrieben:
luc1 hat geschrieben:
https://www.change.org/p/an-alle-parlamentarier-europas-das-menschenrecht-auf-beihilfe-zum-suizid-freitodbegleitung-europaweit-gesetzlich-verankern

An alle Parlamentarier Europas: Das Menschenrecht auf Freitodbegleitung europaweit gesetzlich verankern!

>>>Sterbehilfe jetzt endlich ermöglichen!<<<
HA HA
die NATO ermöglicht tausenden den Unfreiwilligen den Freitod
eschek


ähm.... ich bin nicht ganz sicher, ob du die Problematik richtig verstanden hast, aber egal... :floet:

Ich bin mir ganz sicher, dass er sie mal wieder NICHT verstanden hat ... :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 16 Feb 2015 17:17 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
Doch, doch! Es ist ganz nett mit ihm! :hmm:

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 23 Feb 2015 23:02 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://www.change.org/p/aufhebung-des- ... C3%BCnchen


Aufhebung des Verbots von Stolpersteinen in München

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 03 Mär 2015 11:52 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://secure.avaaz.org/de/pflegeheim_ ... db&v=54539

Altern in Würde

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 09 Apr 2015 19:08 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://go.allout.org/en/a/freethefive/

China

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 24 Apr 2015 14:26 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
https://www.change.org/p/deutschland-ca ... TPrsVs8%3D

Cannabis legalisieren

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 24 Apr 2015 16:49 
luc1 hat geschrieben:
https://www.change.org/p/deutschland-cannabis-legalisieren?utm_source=action_alert&utm_medium=email&utm_campaign=294076&alert_id=MZlqiQqFTi_kKSc4hTQexYdyOfsOTfyyQklyh8MzYyDXCENTPrsVs8%3D

Cannabis legalisieren


Keine gute Idee:

Zitat:
Studie unter Studenten Cannabis-Konsum sorgt für schlechte Noten

Studenten, die Cannabis konsumieren, haben schlechtere Noten. Besonders großen Einfluss hat das Rauschmittel auf die Zensuren in Fächern mit mathematischem Anteil.
13.04.2015

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance ... 35796.html



Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 24 Apr 2015 17:54 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
Fazer hat geschrieben:
luc1 hat geschrieben:
https://www.change.org/p/deutschland-cannabis-legalisieren?utm_source=action_alert&utm_medium=email&utm_campaign=294076&alert_id=MZlqiQqFTi_kKSc4hTQexYdyOfsOTfyyQklyh8MzYyDXCENTPrsVs8%3D

Cannabis legalisieren


Keine gute Idee:

Zitat:
Studie unter Studenten Cannabis-Konsum sorgt für schlechte Noten

Studenten, die Cannabis konsumieren, haben schlechtere Noten. Besonders großen Einfluss hat das Rauschmittel auf die Zensuren in Fächern mit mathematischem Anteil.
13.04.2015

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance ... 35796.html



Studenten, die viel Bier oder Proseco trinken haben auch ganz bestimmt schlechtere Noten. Für Leute, die Dauerschmerzen haben, ist Cannabis eine Alternative zu schädlichen Schmerzmitteln. Ein Bürger, der nicht frei entscheiden kann und sich vom Staat ständig bevormunden lässt, ist bemitleidenswert. Aber ich persönlich würde nie Cannabis zum Spaß nehmen. Ich hasse diesen Zustand.

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 24 Apr 2015 18:18 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 31 Jan 2011 10:04
Beiträge: 4138
luc1 hat geschrieben:
https://www.change.org/p/aufhebung-des-verbots-von-stolpersteinen-in-m%C3%BCnchen-stolpersteine-m%C3%BCnchen
Aufhebung des Verbots von Stolpersteinen in München

Zitat
50.000 Stolpersteine gibt es in 1.200 Städten in 18 Ländern

und genau dies 50.000 Stolpersteine sollte man der israelischen Regierung überbringen zur Pflasterung der Straßen von Tel Aviv
wünscht sich eschek

_________________
Wir leben ja in einer marktkonformen Demokratie sagt "die späte Rache Honeckers"
Ich bete jeden Abend zum Hanf und zu den Laternen (Georg Büchner)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 26 Apr 2015 20:56 
luc1 hat geschrieben:
Fazer hat geschrieben:
luc1 hat geschrieben:
https://www.change.org/p/deutschland-cannabis-legalisieren?utm_source=action_alert&utm_medium=email&utm_campaign=294076&alert_id=MZlqiQqFTi_kKSc4hTQexYdyOfsOTfyyQklyh8MzYyDXCENTPrsVs8%3D

Cannabis legalisieren


Keine gute Idee:

Zitat:
Studie unter Studenten Cannabis-Konsum sorgt für schlechte Noten

Studenten, die Cannabis konsumieren, haben schlechtere Noten. Besonders großen Einfluss hat das Rauschmittel auf die Zensuren in Fächern mit mathematischem Anteil.
13.04.2015

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance ... 35796.html



Studenten, die viel Bier oder Proseco trinken haben auch ganz bestimmt schlechtere Noten. Für Leute, die Dauerschmerzen haben, ist Cannabis eine Alternative zu schädlichen Schmerzmitteln. Ein Bürger, der nicht frei entscheiden kann und sich vom Staat ständig bevormunden lässt, ist bemitleidenswert. Aber ich persönlich würde nie Cannabis zum Spaß nehmen. Ich hasse diesen Zustand.


Auch wenn Alkohol nicht harmlos ist, haben Drogen wie Cannabis ganz andere Auswirkungen auf die Psyche. Es geht gerade nicht um Menschen mit Schmerzen - die können sich schon heute Cannabis zur Behandlung verschreiben lassen. Eine Legalisierung von Cannabis käme aber einer Aussage gleich, dass Cannabis Konsum ungefährlich wäre. Es gibt mittlerweile genug Untersuchungen, die anderes beweisen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 26 Apr 2015 22:14 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
Zitat:
Auch wenn Alkohol nicht harmlos ist, haben Drogen wie Cannabis ganz andere Auswirkungen auf die Psyche.

Die Auswirkungen vom übertriebenen Alkoholkonsum sind nicht weniger schlimm.

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 26 Apr 2015 22:32 
luc1 hat geschrieben:
Zitat:
Auch wenn Alkohol nicht harmlos ist, haben Drogen wie Cannabis ganz andere Auswirkungen auf die Psyche.

Die Auswirkungen vom übertriebenen Alkoholkonsum sind nicht weniger schlimm.


Bevor Alkohol dauerhaft schädigt muss das schon das Niveau von Alkoholismus erreichen. Aber abgesehen davon gibt es ja durchaus eine Menge Kampagnen gegen Alkoholkonsum insbesondere durch Jugendliche und junge Menschen. Rauchen ist heutzutage massiv verpönt, wird geradezu verfolgt. Aber Cannabis ist plötzlich so harmlos, dass man es freigeben kann?

Es waren übrigens gerade die Grünen in den 70ern und 80ern, die sich von NIEMAND das Rauchen hätten verbieten lassen. Ich bin lange Zeit meines Lebens massiv durch so eine Haltung beeinträchtigt worden. Mittlerweile sind die Grünen einer der massivsten Anti-Raucher Verfechter. Aber bei Cannabis haben sie wiederum ihre Freiheit entdeckt. So wie früher beim Rauchen. Und so wie sie früher mal das Prostituierten Gesetz gut fanden. Fazit: trau keinem Grünen, der meint aktuell mal wieder die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Wie Cem Özdemir und Co.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 26 Apr 2015 22:53 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 02 Dez 2012 19:23
Beiträge: 2211
Wohnort: Köln/Paris/Nice
http://hanfverband.de/inhalte/cannabis- ... nd-risiken
Cannabis ist nicht harmlos. Jeder kann sich aber Cannabis kaufen, sogar in Dörfern oder auf dem Land. Teuer ist es auch nicht. Eine Aufklärungskampagne ohne Tabus und Heuchelei wäre sinnvoller als diese Kriminalisierung, die nichts bringt. Außerdem ist der Kontakt zu Dealern gefährlich. Man weiß nie was sie verkaufen und ob ihr Cannabis nicht mit anderen noch gefährlicheren Substanzen gemischt ist. Für Dealers ist Cannabis kein sehr gutes Geschäft, sie versuchen immer wieder harte Drogen an den Mann zu bringen uns schaffen das manchmal auch. Leider! Was man nicht richtig verbieten oder verhindern kann, sollte man lieber genehmigen aber dafür die Konsumenten aufklären, begleiten und beschützen.

_________________
Freiheit und Freude Liberté et joie Liberty and joy Libertad y alegría свобо́да и ра́дость.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Petitionen und Unterschriftssammlungen
BeitragVerfasst: 26 Apr 2015 23:09 
luc1 hat geschrieben:
http://hanfverband.de/inhalte/cannabis-wirkung-nebenwirkungen-und-risiken
Cannabis ist nicht harmlos. Jeder kann sich aber Cannabis kaufen, sogar in Dörfern oder auf dem Land. Teuer ist es auch nicht. Eine Aufklärungskampagne ohne Tabus und Heuchelei wäre sinnvoller als diese Kriminalisierung, die nichts bringt. Außerdem ist der Kontakt zu Dealern gefährlich. Man weiß nie was sie verkaufen und ob ihr Cannabis nicht mit anderen noch gefährlicheren Substanzen gemischt ist. Für Dealers ist Cannabis kein sehr gutes Geschäft, sie versuchen immer wieder harte Drogen an den Mann zu bringen uns schaffen das manchmal auch. Leider! Was man nicht richtig verbieten oder verhindern kann, sollte man lieber genehmigen aber dafür die Konsumenten aufklären, begleiten und beschützen.


Das Argument "was man nicht richtig verbieten oder verhindern kann, sollte man lieber genehmigen" wird ja gern bei einigen solcher Straftaten gebracht - aber das ist gerade im Strafrechtsbereich im wesentlichen völlig unangebracht. Diebstahl wird es auch immer geben, und nur weil die Polizei das nie zu 100% verhindern kann, wird man das dennoch nicht freigeben. Es gibt einige weitere Beispiele, z.B. im Sexualstrafrecht, wo das auch ins Auge springt.

Die negativen Folgen eines Verbots inklusive Schwarzmarkt etc. sind natürlich nicht unbekannt. Aber die negativen Folgen einer Legalisierung und damit erhöhten Attraktivität solcher Drogen werden von den Unterstützern völlig bagatellisiert.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de