Neues Freigeister Forum

Diskussionen zum Weltgeschehen
Aktuelle Zeit: 22 Nov 2017 17:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wörter
BeitragVerfasst: 07 Feb 2014 22:33 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jan 2011 19:37
Beiträge: 11055
Wohnort: badisch sibirien
ich habe mal einen neutralen threadtitel gewählt, denn es geht mir nicht um tolle, coole oder scheisswörter, sondern schlicht um worte...

heute habe ich im tv ein wort gehört, dass ich ewig nicht mehr gehört habe und somit fast vergessen hatte: schutenscheisser!
daran merke ich, dass ich einfach viel zu weit im süden lebe :lol:

_________________
I'm tapping in the dusternis

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 07 Feb 2014 22:49 
Offline
reger Freigeist

Registriert: 30 Okt 2012 14:29
Beiträge: 316
Nie gehört, ich kenn nur Schluchtenscheisser, womit die lieben Österreicher gemeint sind.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 08 Feb 2014 00:08 
Offline
Aktivposten ;)

Registriert: 29 Jan 2011 10:31
Beiträge: 4120
Ich kenne weder das eine noch das andere Wort.
Andererseits bin ich immer gerne "Worterfindering" gewesen. luc1 mag das auch.

Aus dem Stegreif fällt mir da nur meine "Vera Schung" ein.

Als Kinder und besonders als Jugendliche waren wir da allerdings stark: Damit uns die Erwachsenen nicht verstanden und nur wir uns unter uns.
Wer würde z.B. den Satz verstehen: "Vorsicht! Der Schweiger kommt!"
Oder auch: "Ich sag's dir, der ist ein Falke! Musst du wissen..."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 08 Feb 2014 00:18 
Offline
Aktivposten ;)

Registriert: 29 Jan 2011 10:31
Beiträge: 4120
Wenn unter dem Thread "Wörter" Namen auch durchgehen, könnte da... oder auch nicht.

Ich habe Freunde, die Henning heissen. Nördlich, ok. Man denkt sich (fast) nix dabei.
Dann lieh mir mal mein Vater ein Buch über so diverse Hinrichtungsarten in früheren Zeiten. Und verdammt auch, ich glaube es sofort als da stand, dass der Familienname "Henning" von Henker kommt. Nein, das habe ich meinen Freunden nie gesagt. Vielleicht wissen sie es selbst, aber wer spricht dann auch gerne über solche Traditionen. Der "Beruf" blieb oft über Generationen in der Familie...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 10 Feb 2014 00:10 
teddy hat geschrieben:
ich habe mal einen neutralen threadtitel gewählt, denn es geht mir nicht um tolle, coole oder scheisswörter, sondern schlicht um worte...

heute habe ich im tv ein wort gehört, dass ich ewig nicht mehr gehört habe und somit fast vergessen hatte: schutenscheisser!
daran merke ich, dass ich einfach viel zu weit im süden lebe :lol:


Was auch immer es bedeutet: es gehört sicher in folgendes Buch:

Lexikon der bedrohten Wörter
http://www.amazon.de/Lexikon-bedrohten- ... %C3%B6rter

Sehr empfehlenswert, um den eigenen Wortschatz um ein paar seltene Wörter zu bereichern und deren Aussterben zu verhindern!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 23 Sep 2015 17:54 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2011 01:11
Beiträge: 1379
Wohnort: Insel Usedom
Ich würde "Schutenscheisser" so definieren: Einer scheisst von der Schute ins Wasser oder direkt ins Boot, ersteres halte ich für realistischer.

"Gelbbremser" finde ich auch gut.

_________________
Die Zukunft des Westens kann nicht die Verlängerung seiner Vergangenheit sein.

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 24 Sep 2015 10:35 
freidenker hat geschrieben:
Ich würde "Schutenscheisser" so definieren: Einer scheisst von der Schute ins Wasser oder direkt ins Boot, ersteres halte ich für realistischer.

"Gelbbremser" finde ich auch gut.


Schutenscheisser gibt bei Google NULL Resultate. Gibt es das Wort wirklich?

Eine Schute ist ja ein Schiff ohne eigenen Antrieb. In welcher Beziehung soll das also zueinander stehen, warum gerade "Schute"? Vielleicht hat sich Teddy auch nur einfach verhört?

Gelbbremser ist klar. Und bezeichnet eindeutig eine gefährliche Gruppe von Autofahrern, denn wer zu früh bremst provoziert geradezu den Auffahrunfall ...

Ein schönes, aber im Rahmen der PC heute nicht mehr zulässiges Wort ist "Karbolmaus".


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 24 Sep 2015 18:36 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jan 2011 19:37
Beiträge: 11055
Wohnort: badisch sibirien
Fazer hat geschrieben:
Schutenscheisser gibt bei Google NULL Resultate. Gibt es das Wort wirklich?

Eine Schute ist ja ein Schiff ohne eigenen Antrieb. In welcher Beziehung soll das also zueinander stehen, warum gerade "Schute"? Vielleicht hat sich Teddy auch nur einfach verhört?
ja, es gibt das wort - zumindest kenne ich es aus hamburg.
wahrscheinlich ist das noch abfälliger als "schutenschupser" für ewerführer.

_________________
I'm tapping in the dusternis

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 24 Sep 2015 18:39 
teddy hat geschrieben:
Fazer hat geschrieben:
Schutenscheisser gibt bei Google NULL Resultate. Gibt es das Wort wirklich?

Eine Schute ist ja ein Schiff ohne eigenen Antrieb. In welcher Beziehung soll das also zueinander stehen, warum gerade "Schute"? Vielleicht hat sich Teddy auch nur einfach verhört?
ja, es gibt das wort - zumindest kenne ich es aus hamburg.
wahrscheinlich ist das noch abfälliger als "schutenschupser" für ewerführer.


Was ist ein ewerführer?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 24 Sep 2015 18:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jan 2011 19:37
Beiträge: 11055
Wohnort: badisch sibirien
Fazer hat geschrieben:
teddy hat geschrieben:
Fazer hat geschrieben:
Schutenscheisser gibt bei Google NULL Resultate. Gibt es das Wort wirklich?

Eine Schute ist ja ein Schiff ohne eigenen Antrieb. In welcher Beziehung soll das also zueinander stehen, warum gerade "Schute"? Vielleicht hat sich Teddy auch nur einfach verhört?
ja, es gibt das wort - zumindest kenne ich es aus hamburg.
wahrscheinlich ist das noch abfälliger als "schutenschupser" für ewerführer.


Was ist ein ewerführer?

https://de.wikipedia.org/wiki/Ewerf%C3%BChrer

_________________
I'm tapping in the dusternis

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 24 Sep 2015 21:54 
teddy hat geschrieben:
Fazer hat geschrieben:
teddy hat geschrieben:
Fazer hat geschrieben:
Schutenscheisser gibt bei Google NULL Resultate. Gibt es das Wort wirklich?

Eine Schute ist ja ein Schiff ohne eigenen Antrieb. In welcher Beziehung soll das also zueinander stehen, warum gerade "Schute"? Vielleicht hat sich Teddy auch nur einfach verhört?
ja, es gibt das wort - zumindest kenne ich es aus hamburg.
wahrscheinlich ist das noch abfälliger als "schutenschupser" für ewerführer.


Was ist ein ewerführer?

https://de.wikipedia.org/wiki/Ewerf%C3%BChrer


Man lernt hier noch dazu ... ;)

Also, dann würde ich von den 2 Interpretationen von FD eher die zweite nehmen - einer, der nicht an sich halten kann, bis er die Toilette erreicht und sich das Boot dreckig macht ... oder so ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wörter
BeitragVerfasst: 25 Sep 2015 17:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jan 2011 19:37
Beiträge: 11055
Wohnort: badisch sibirien
Fazer hat geschrieben:
teddy hat geschrieben:
Fazer hat geschrieben:
teddy hat geschrieben:
Fazer hat geschrieben:
Schutenscheisser gibt bei Google NULL Resultate. Gibt es das Wort wirklich?

Eine Schute ist ja ein Schiff ohne eigenen Antrieb. In welcher Beziehung soll das also zueinander stehen, warum gerade "Schute"? Vielleicht hat sich Teddy auch nur einfach verhört?
ja, es gibt das wort - zumindest kenne ich es aus hamburg.
wahrscheinlich ist das noch abfälliger als "schutenschupser" für ewerführer.


Was ist ein ewerführer?

https://de.wikipedia.org/wiki/Ewerf%C3%BChrer


Man lernt hier noch dazu ... ;)

Also, dann würde ich von den 2 Interpretationen von FD eher die zweite nehmen - einer, der nicht an sich halten kann, bis er die Toilette erreicht und sich das Boot dreckig macht ... oder so ...

naja, eher nicht. das wort ist so der art wie muschelschubser, schlickrutscher, nur halt derber ;)

_________________
I'm tapping in the dusternis

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de