Neues Freigeister Forum

Diskussionen zum Weltgeschehen
Aktuelle Zeit: 23 Apr 2018 08:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ipod
BeitragVerfasst: 17 Aug 2016 11:50 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2011 14:01
Beiträge: 7656
Wohnort: Ha Ha
Ich muss wohl so langsam aber sicher den Akku bei meinem ipod (4G) auswechseln lassen.
Frage eines technisch unterbelichteten Users: Geht dabei die geladene Musik verloren oder nicht?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ipod
BeitragVerfasst: 17 Aug 2016 12:52 
Offline
Aktivposten ;)

Registriert: 20 Aug 2014 15:57
Beiträge: 1139
SolaBona hat geschrieben:
Ich muss wohl so langsam aber sicher den Akku bei meinem ipod (4G) auswechseln lassen.
Frage eines technisch unterbelichteten Users: Geht dabei die geladene Musik verloren oder nicht?


Wenn nur die Batterie gewechselt wird, geht das nicht verloren. Die Daten sind ja entweder auf einer richtigen Festplatte oder einem Flash Speicher gespeichert. Ich würde in jedem Fall vor einer Reparatur aber über iTunes alles sichern.

_________________
Die grundlegende Frage ist: Ist der Mensch frei? In der Menschheitsgeschichte hat nur ein System zu dieser Frage ‚Ja’ gesagt – der Kapitalismus. (Ayn Rand)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ipod
BeitragVerfasst: 18 Aug 2016 12:51 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jan 2015 16:24
Beiträge: 1424
:trommel: iPod Touch 4 - Akkuwechsel

klingt anspruchsvoll - viel Spaß beim Basteln :argh:

zu beachten :
Zitat:
Veröffentlicht am 20.05.2015

WICHTIG: Ihr macht alles auf eigene Verantwortung ! Ich hafte nicht für etwaige Schäden !
:roll: meint der Vorführer....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ipod
BeitragVerfasst: 18 Aug 2016 14:03 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2011 14:01
Beiträge: 7656
Wohnort: Ha Ha
immernoch_ratlos hat geschrieben:
:trommel: iPod Touch 4 - Akkuwechsel

klingt anspruchsvoll - viel Spaß beim Basteln :argh:

zu beachten :
Zitat:
Veröffentlicht am 20.05.2015

WICHTIG: Ihr macht alles auf eigene Verantwortung ! Ich hafte nicht für etwaige Schäden !
:roll: meint der Vorführer....

Otto, wenn ich das selber machen würde, müsste ich den geliebten, viel genutzten i-pod hinterher wegschmeissen. ;)
Also, ich habe gestern bei einem Service-Laden, der so was macht, angerufen und mein Anliegen vorgetragen.
Er meinte, die geladene Musik würde nicht verloren gehen, aber eine Garantie dafür würden sie natürlich nicht geben.

Es ist deshalb so problematisch, weil mein vorheriger Laptop kaputt ist, so dass ich an die gespeicherte Musik bei i-tunes nicht mehr rankomme; sie ist nur noch auf dem i-pod drauf. Und von da kriegt man sie beim neuen Laptop nicht mehr auf i-tunes zurück oder nur noch als unübersichtlichen Datensalat. Mein Spezi will mal sehen, ob er das richten kann. *Seufz"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ipod
BeitragVerfasst: 18 Aug 2016 15:53 
Offline
Aktivposten ;)

Registriert: 20 Aug 2014 15:57
Beiträge: 1139
SolaBona hat geschrieben:
immernoch_ratlos hat geschrieben:
:trommel: iPod Touch 4 - Akkuwechsel

klingt anspruchsvoll - viel Spaß beim Basteln :argh:

zu beachten :
Zitat:
Veröffentlicht am 20.05.2015

WICHTIG: Ihr macht alles auf eigene Verantwortung ! Ich hafte nicht für etwaige Schäden !
:roll: meint der Vorführer....

Otto, wenn ich das selber machen würde, müsste ich den geliebten, viel genutzten i-pod hinterher wegschmeissen. ;)
Also, ich habe gestern bei einem Service-Laden, der so was macht, angerufen und mein Anliegen vorgetragen.
Er meinte, die geladene Musik würde nicht verloren gehen, aber eine Garantie dafür würden sie natürlich nicht geben.

Es ist deshalb so problematisch, weil mein vorheriger Laptop kaputt ist, so dass ich an die gespeicherte Musik bei i-tunes nicht mehr rankomme; sie ist nur noch auf dem i-pod drauf. Und von da kriegt man sie beim neuen Laptop nicht mehr auf i-tunes zurück oder nur noch als unübersichtlichen Datensalat. Mein Spezi will mal sehen, ob er das richten kann. *Seufz"


Ich hatte mal einen PC Datenverlust und wollte die Musik vom IPod runterholen. Der IPod ist von 2004, 40 GB. Müsste ca. 2006 oder 2007 gewesen sein. Habe mir damals ein Handbuch besorgt, man konnte dann bei Verbindung zum PC das so einstellen, dass der IPod wie eine Festplatte behandelt wurde, dann konnte man die Daten runterladen, und dann über ITunes wieder einlesen. Das gab keinen Datensalat. Im Prinzip müsste sich heute ähnliches bewerkstelligen lassen.

_________________
Die grundlegende Frage ist: Ist der Mensch frei? In der Menschheitsgeschichte hat nur ein System zu dieser Frage ‚Ja’ gesagt – der Kapitalismus. (Ayn Rand)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ipod
BeitragVerfasst: 18 Aug 2016 18:44 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2011 14:01
Beiträge: 7656
Wohnort: Ha Ha
Nonsequitur hat geschrieben:
SolaBona hat geschrieben:
immernoch_ratlos hat geschrieben:
:trommel: iPod Touch 4 - Akkuwechsel

klingt anspruchsvoll - viel Spaß beim Basteln :argh:

zu beachten :
Zitat:
Veröffentlicht am 20.05.2015

WICHTIG: Ihr macht alles auf eigene Verantwortung ! Ich hafte nicht für etwaige Schäden !
:roll: meint der Vorführer....

Otto, wenn ich das selber machen würde, müsste ich den geliebten, viel genutzten i-pod hinterher wegschmeissen. ;)
Also, ich habe gestern bei einem Service-Laden, der so was macht, angerufen und mein Anliegen vorgetragen.
Er meinte, die geladene Musik würde nicht verloren gehen, aber eine Garantie dafür würden sie natürlich nicht geben.

Es ist deshalb so problematisch, weil mein vorheriger Laptop kaputt ist, so dass ich an die gespeicherte Musik bei i-tunes nicht mehr rankomme; sie ist nur noch auf dem i-pod drauf. Und von da kriegt man sie beim neuen Laptop nicht mehr auf i-tunes zurück oder nur noch als unübersichtlichen Datensalat. Mein Spezi will mal sehen, ob er das richten kann. *Seufz"

Ich hatte mal einen PC Datenverlust und wollte die Musik vom IPod runterholen. Der IPod ist von 2004, 40 GB. Müsste ca. 2006 oder 2007 gewesen sein. Habe mir damals ein Handbuch besorgt, man konnte dann bei Verbindung zum PC das so einstellen, dass der IPod wie eine Festplatte behandelt wurde, dann konnte man die Daten runterladen, und dann über ITunes wieder einlesen. Das gab keinen Datensalat. Im Prinzip müsste sich heute ähnliches bewerkstelligen lassen.

Was für ein Handbuch war das?

Ich habe "floola" gefunden, das bei Windows 10, was ich habe, funktioniert. Bin aber zu blöd, um das selber hinzukriegen. :roll:

http://loaditsoft.com/download/floola

Mal sehen, ob der Spezi das schaft.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ipod
BeitragVerfasst: 19 Aug 2016 08:25 
Offline
Aktivposten ;)

Registriert: 20 Aug 2014 15:57
Beiträge: 1139
SolaBona hat geschrieben:
Nonsequitur hat geschrieben:
SolaBona hat geschrieben:
immernoch_ratlos hat geschrieben:
:trommel: iPod Touch 4 - Akkuwechsel

klingt anspruchsvoll - viel Spaß beim Basteln :argh:

zu beachten :
Zitat:
Veröffentlicht am 20.05.2015

WICHTIG: Ihr macht alles auf eigene Verantwortung ! Ich hafte nicht für etwaige Schäden !
:roll: meint der Vorführer....

Otto, wenn ich das selber machen würde, müsste ich den geliebten, viel genutzten i-pod hinterher wegschmeissen. ;)
Also, ich habe gestern bei einem Service-Laden, der so was macht, angerufen und mein Anliegen vorgetragen.
Er meinte, die geladene Musik würde nicht verloren gehen, aber eine Garantie dafür würden sie natürlich nicht geben.

Es ist deshalb so problematisch, weil mein vorheriger Laptop kaputt ist, so dass ich an die gespeicherte Musik bei i-tunes nicht mehr rankomme; sie ist nur noch auf dem i-pod drauf. Und von da kriegt man sie beim neuen Laptop nicht mehr auf i-tunes zurück oder nur noch als unübersichtlichen Datensalat. Mein Spezi will mal sehen, ob er das richten kann. *Seufz"

Ich hatte mal einen PC Datenverlust und wollte die Musik vom IPod runterholen. Der IPod ist von 2004, 40 GB. Müsste ca. 2006 oder 2007 gewesen sein. Habe mir damals ein Handbuch besorgt, man konnte dann bei Verbindung zum PC das so einstellen, dass der IPod wie eine Festplatte behandelt wurde, dann konnte man die Daten runterladen, und dann über ITunes wieder einlesen. Das gab keinen Datensalat. Im Prinzip müsste sich heute ähnliches bewerkstelligen lassen.

Was für ein Handbuch war das?

Ich habe "floola" gefunden, das bei Windows 10, was ich habe, funktioniert. Bin aber zu blöd, um das selber hinzukriegen. :roll:

http://loaditsoft.com/download/floola

Mal sehen, ob der Spezi das schaft.


Müsste zu Hause nach dem Buch suchen, es war aber ein Buch der folgenden Art:

https://www.amazon.de/Das-inoffizielle- ... 3772370977

Müsste es an sich auch für den IPod Touch geben. Diese nicht von Apple stammenden Bücher sind ganz nützlich, um ein paar Tricks zu lernen, was man so mit den Geräten noch anstellen kann ...

_________________
Die grundlegende Frage ist: Ist der Mensch frei? In der Menschheitsgeschichte hat nur ein System zu dieser Frage ‚Ja’ gesagt – der Kapitalismus. (Ayn Rand)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ipod
BeitragVerfasst: 19 Aug 2016 19:36 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2011 14:01
Beiträge: 7656
Wohnort: Ha Ha
Nonsequitur hat geschrieben:
SolaBona hat geschrieben:
Nonsequitur hat geschrieben:
SolaBona hat geschrieben:
immernoch_ratlos hat geschrieben:
:trommel: iPod Touch 4 - Akkuwechsel

klingt anspruchsvoll - viel Spaß beim Basteln :argh:

zu beachten :
Zitat:
Veröffentlicht am 20.05.2015

WICHTIG: Ihr macht alles auf eigene Verantwortung ! Ich hafte nicht für etwaige Schäden !
:roll: meint der Vorführer....

Otto, wenn ich das selber machen würde, müsste ich den geliebten, viel genutzten i-pod hinterher wegschmeissen. ;)
Also, ich habe gestern bei einem Service-Laden, der so was macht, angerufen und mein Anliegen vorgetragen.
Er meinte, die geladene Musik würde nicht verloren gehen, aber eine Garantie dafür würden sie natürlich nicht geben.

Es ist deshalb so problematisch, weil mein vorheriger Laptop kaputt ist, so dass ich an die gespeicherte Musik bei i-tunes nicht mehr rankomme; sie ist nur noch auf dem i-pod drauf. Und von da kriegt man sie beim neuen Laptop nicht mehr auf i-tunes zurück oder nur noch als unübersichtlichen Datensalat. Mein Spezi will mal sehen, ob er das richten kann. *Seufz"

Ich hatte mal einen PC Datenverlust und wollte die Musik vom IPod runterholen. Der IPod ist von 2004, 40 GB. Müsste ca. 2006 oder 2007 gewesen sein. Habe mir damals ein Handbuch besorgt, man konnte dann bei Verbindung zum PC das so einstellen, dass der IPod wie eine Festplatte behandelt wurde, dann konnte man die Daten runterladen, und dann über ITunes wieder einlesen. Das gab keinen Datensalat. Im Prinzip müsste sich heute ähnliches bewerkstelligen lassen.

Was für ein Handbuch war das?

Ich habe "floola" gefunden, das bei Windows 10, was ich habe, funktioniert. Bin aber zu blöd, um das selber hinzukriegen. :roll:

http://loaditsoft.com/download/floola

Mal sehen, ob der Spezi das schaft.

Müsste zu Hause nach dem Buch suchen, es war aber ein Buch der folgenden Art:

https://www.amazon.de/Das-inoffizielle- ... 3772370977

Müsste es an sich auch für den IPod Touch geben. Diese nicht von Apple stammenden Bücher sind ganz nützlich, um ein paar Tricks zu lernen, was man so mit den Geräten noch anstellen kann ...

Es ist kein ipod touch, sondern

https://webshop.cashconverters.com.au/item/2486551/apple-ipod-nano-4th-gen-a1285--8gb

Aber das ist wohl nicht entscheidend.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de