Neues Freigeister Forum

Diskussionen zum Weltgeschehen
Aktuelle Zeit: 21 Jul 2018 01:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PC-Spiele
BeitragVerfasst: 22 Okt 2015 19:36 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2011 01:11
Beiträge: 1379
Wohnort: Insel Usedom
"ANNO2205 – das heißgeliebte Aufbau-Echtzeitstrategiespiel startet jetzt ins All.

In ANNO 2205 erleben Spieler einen neuen Schritt in der Geschichte der Menschheit mit dem Versprechen, auf eine bessere Zukunft hinzuarbeiten. Sie erobern die Erde und errichten reiche, lebendige Städte und prachtvolle Industriekomplexe. Um den Wohlstand der eigenen Bevölkerung zu sichern, müssen sie jedoch auch ins Weltall vordringen. Ein wissenschaftlicher Durchbruch auf dem Gebiet der Fusionsenergie verspricht, sämtliche Lebensbereiche zu revolutionieren. Das dafür notwendige Isotop, Helium-3, kann jedoch nur auf dem Mond in abbaubarer Menge gefunden werden. Die Spieler wagen sich daher in den Weltraum und lassen sich im mitreißenden Rennen um Ressourcen und Macht auf dem Mond nieder.

ANNOs meisterhaftgestaltetes, ökonomisches Spielprinzip ist zurück und hebt Aufbau-Echtzeitstrategiespiele auf ein neues Niveau – nämlich bis ins All!"

Am 3.11.2015 ist es soweit, dann kommt endlich "ANNO 2205" auf den Markt, da kann ich endlich mal wieder die Welt retten.
Ob es etwas peinliches hat. im "Alter" noch so einen ausgeprägten Spieltrieb zu haben. darüber denke ich lieber gar nicht nach. Jedenfalls wird mich wieder ca. 1 Jahr Spaß erwarten.

Über die Einführung der Spielemacher darf ich natürlich nicht nachdenken, denn im RL würde ich an solcher Welt nicht mitarbeiten. Sämtliche Lebensbereiche zu revolutionieren ist nicht meine Zukunftsvision. Sex am Handy wäre für mich eine Horrorvorstellung, da bewahre ich mir doch lieber das altmodische, romantische, manchmal auch anstrengende Balzverhalten, welches man früher auch Liebe nannte.
Am Durchbruch der Fusionsenergie werde ich tatkräftig mitwirken, an der Eroberung der Erde natürlich nicht, denn das kann aus heutiger Sicht nur Amerikanisierung bedeuten und die gewachsene Kultur der Erde löschen. Oder kann man die USA wirklich als Kulturvolk bezeichnen? Der Colt als kulturelles Merkmahl?

Doch ich brabble wieder so vor mich hin und verderbe mir noch den Spielspaß.

_________________
Die Zukunft des Westens kann nicht die Verlängerung seiner Vergangenheit sein.

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de