Neues Freigeister Forum

Diskussionen zum Weltgeschehen
Aktuelle Zeit: 21 Apr 2018 02:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hitze killt PC
BeitragVerfasst: 11 Jul 2015 01:50 
Offline
Site Admin

Registriert: 25 Jan 2011 12:14
Beiträge: 1853
Die große Hitze hat meinen PC gekillt. Am Dienstag nachmittag tats plötzlich einen Schlag und die Sicherung flog raus. Konnte erst wieder eingeschaltet werden, nachdem der PC ausgestöpselt wurde. Netzteil durchgeschmort.
Ja, ich weiß, hin und wieder sollte man seinen PC entstauben. Aber ich hatte ihn ja noch gar nicht so lange.
Auf meinem Vor-Vorgänger-PC hatte ich noch eine Software, die bei Überhitzung des PCs gewarnt hat. Das hatte ich aber leider nicht mehr heruntergeladen.

Jedenfalls gabs für meinen armen PC kein Ersatz-Netzteil - auch nicht bei E-bay. Und so musste ein neuer PC her und ich muss schon wieder was Neues lernen, weil jetzt zwar Windows 7 drauf ist, aber eine andere Version. Da gibts auch nicht mehr die Microsoft-Spiele Solitär etc., die ich gerne in Denkpausen gespielt habe. Und ich brfauche extra die MS-Office-Software, weil ich unbedingt das Outlook brauche, um meine Termine und vor allem meine gesendeten Nachrichten aufspielen zu können. Wenn man nämlich z.B. eine t-online oder gmx- oder web.de-E-Mail benutzt und die auf Outlook umleitet, dann kann man ohne Outlook zwar die Eingangspost sehen, aber die über Outlook gesendeten Mails sind da nicht drauf. Und ich habe halt viele Sachen für meinen EX-Mann an Behörden etc. geschrieben und außerdem auch noch viele Sachen für die SPD-Kasse, die ich gerne noch behalten will. Ist ja alles auf externer Festplatte, aber ohne die Software nützt mir das nix.

Seufz
Zenzi

_________________
Schon 2011 schrieb ausgerechnet der autorisierte Biograf Margaret Thatchers, Charles Moore: "Ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hitze killt PC
BeitragVerfasst: 11 Jul 2015 11:33 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jan 2015 16:24
Beiträge: 1424
Bei Deinem "Unfall" und kaputtem Netzteil kann ich Dir wohl kaum noch helfen - seltsam bis eigentlich unmöglich, ein passendes Netzteil findet sich für ein normales PC-Gehäuse immer. Das musst schon einen extremer Exot sein , wo sich ein Standartnetzteil nicht wechseln lässt. Nun ja - nur eine Frage, hast Du die Kiste noch - womöglich lässt die sich zumindest vorübergehend beleben, um Deinen Outlook nochmal zu nutzen.

Ein Netzteil muss für so eine Aktion nicht unbedingt eingebaut werden :nono: - es funktioniert, richtig angeschlossen auch "neben" der Kiste.

Zu Outlook, hast Du tatsächlich Outlook oder "Outlook Express" ein Bestandteil von XP, was ja wohl Dein vorheriges Betriebssystem war ?

Für Privatmenschen ist der Thunderbird - ein sehr leistungsfähiger E-Mail Client - allemal ein mehr als tauglicher Ersatz. Dort kann man mehre E-Mail Konten - auch von unterschiedlichen Providern (t-online, GMX usw.) gleichzeitig einbinden und in jede Richtung nutzen – keine Um- und Weiterleitungen notwendig (bis zu vier davon gleichzeitig, "passt" noch übersichtlich auf den Monitor). Alles über das selbe Adressbuch. Wenn man will, alle abgehende Mail im selben "Körbchen". Mit einigen Add On (wie beim Firefox) können zusätzlich Funktionen genutzt werden. So speichere ich alle wichtigen E-Mails "außerhalb" des E-Mail Systems auf eine Backup Festplatte. Sie bleiben dabei als komplettes Original erhalten und sind dann EINZENE Dateien, etwa so wie irgendwelche Textdokumente.

Lesen lassen sich diese über den Thunderbird - der startet bei Bedarf mit einem Klick auf so eine gespeicherte Mail - ganz wie auch sonst ein File "sein" Programm automatisch startet.

Auf der alten Festplatte befindet sich noch alle Programme und in dem Bereich Benutzer, sind alle Daten Deines Outlook noch komplett vorhanden. Aus vielen Gründen sollte man eine solche Festplatte keinesfalls mit dem "Rest" einfach "entsorgen" ! Ich hoffe, Du hast das kaputte Ding noch.

Da Du nun eine WIN 7 hast, was Dich wohl "belastet", "freunde Dich nicht allzu sehr damit an, in Kürze wird eine Veränderung zu WIN 10 fällig. Dem kannst Du zwar für einWeilchen entgehen, aber 7 ist genau wie 8 ohne Unterstützung durch MS. Lediglich WIN 8.1 wird noch von MS voll unterstützt.

Bevor nun wieder einigen Klu...er erzählen, man könne doch einfach WIN 7 beibehalten - nur zum Bedenken, die Umstellung von 8 auf 8.1 wurde zuletzt durch MS erzwungen. So wird das auch mit 7 und auch 8.1 passieren. Da Du ohnedies den Umgang mit W 7 erst noch erlernen müsstest (nicht das dies übermäßig schwierig wäre), ist es besser - so mein Rat - gleich (frühestens ab 29.07.möglich) auf WIN 10 umzusteigen.

Seit 8 ist Outlook Express sowieso Geschichte. Outlook ist Bestandteil der von MS-Office - wenn Du das tatsächlich hast, kannst Du die notwendigen Benutzerdaten nach eine Neuinstallation des Office-Pakets auf Deinem neuen PC installieren. Nur dann geht das so einfach. Die Daten aus der alten Festplatte (die noch im alten PC steckt), kann man über einen USB Adapter auf den neuen PC übertragen. So einen Adapter gibt es bei den meisten Händlern, die PC verkaufen - Mediamarkt - Conrad und natürlich über WWW.

:trommel: Was da zu tun ist, sollt z.B. Teddy wissen oder jemand aus Deinem Bekanntenkreis der schon mal mindesten eine solche Aktion durchgeführt hat. "Unterm Strich" rate ich Dir Deine Mails über Thunderbird, zu versenden - empfangen und zu verwalten - alles an einer Stelle. Der Aufbau ist sehr ähnlich dem des Outlooks, aber vielfältig anpassbar. Ich nutze den schon seit mindesten 2000..

Ich hoffe das war nicht zuviel auf einmal und Du hast wenigsten das Wichtigste verstanden ....

Hier noch ein Downloadlink Thunderbird mit einigen Erklärungen für "Umsteiger"...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hitze killt PC
BeitragVerfasst: 11 Jul 2015 14:33 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jan 2011 19:37
Beiträge: 11055
Wohnort: badisch sibirien
zenzi2 hat geschrieben:
Und so musste ein neuer PC her

haste dir jetzt endlich mal ein notebook zugelegt, damit du nicht nur in deinem schlafzimmer am PC surfen kannst? ;)

_________________
I'm tapping in the dusternis

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de