Neues Freigeister Forum

Diskussionen zum Weltgeschehen
Aktuelle Zeit: 22 Feb 2020 19:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues von der Telecom
BeitragVerfasst: 26 Mär 2015 06:31 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2011 12:27
Beiträge: 13464
Zitat:
Telekom: Verbindungsdaten dienen künftig besserer Ver­kehrs­steuerung
Die Telekom will Bewegungs­daten, die im Mobil­funk­netz anfallen, für die künftige Ver­kehrs­planung einsetzen. Dafür arbeitet der Konzern mit Motionlogic und Ver­kehrs­betrieben zusammen. Kunden­daten sollen aber nicht verkauft werden....


...Opt Out von der Datenanalyse möglich
Kunden können nach Aussage der Telekom mit Hilfe eines Opt-Out-Formulars der Nutzung ihrer Daten widersprechen. Dieses soll bis zum 1. Juni unter www.telekom.de/opt-out zur Verfügung stehen. Alternativ soll eine Hotline unter 0800/0005608 geschaltet werden. Allerdings können Kunden hier nur der Verwendung der drei Daten Geschlecht, Altersgruppe und Postleitzahl widersprechen....

Alles lesen:
http://www.teltarif.de/telekom-cebit-da ... 59011.html

Wenn es heute für die Geheimdienste schon wichtig ist, wie oft und wie lange man mit Jemandem telefoniert hat, dann werden die auch mit diesen Daten was anzufangen wissen - selbst wenn man Widerspruch eingelegt hat

_________________
EU: »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert...
(Juncker), nachzulesen im Spiegel
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
T. Jefferson: Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, die Lüge bedarf der Stütze des Staates.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues von der Telecom
BeitragVerfasst: 26 Mär 2015 09:33 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jan 2015 16:24
Beiträge: 1424
Quijota hat geschrieben:
Wenn es heute für die Geheimdienste schon wichtig ist, wie oft und wie lange man mit Jemandem telefoniert hat, dann werden die auch mit diesen Daten was anzufangen wissen - selbst wenn man Widerspruch eingelegt hat

Wieso nimmst Du an, das dies nicht schon länger "interessierten Kreisen" möglich ist ? Die anfallenden Daten sollen in eine Anwendung explizit verwendet werden - so der Kunde einverstanden ist.

Doch auch ohne diesen "Umweg" können - Mittel und Wege vorausgesetzt - sowohl an Hand der ständigen "Lebensäußerungen" der Mobilfunkgeräte (die Dinger prüfen in Sekundenabständen den Empfang zu den Funkmasten) die Standorte und damit ein "Bewegungsprofil" erstellt werden. Wer ein Smartphone betreibt - mit GPS-Funktion und relevanten Apps - kann noch viel leichter verfolgt werden. Sieh Dir mal an, was einem "üblichen App" an Zugriffen auf das ganze Gerät so erlaubt werden "müssen", und Du wirst keinerlei naive Gedanken bezüglich der "Privatsphäre" mehr haben (falls Du die überhaupt je, bzw. noch hattest !)

Wer so ein Gerät hat, einfach mal den Standort ohne eingeschaltete GPS-Funktion feststellen – die Genauigkeit (jenseits der üblichen Funklöcher) lässt kaum noch „Wünsche“ übrig... :roll:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues von der Telecom
BeitragVerfasst: 26 Mär 2015 10:14 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2011 12:27
Beiträge: 13464
immernoch_ratlos hat geschrieben:
Quijota hat geschrieben:
Wenn es heute für die Geheimdienste schon wichtig ist, wie oft und wie lange man mit Jemandem telefoniert hat, dann werden die auch mit diesen Daten was anzufangen wissen - selbst wenn man Widerspruch eingelegt hat

Wieso nimmst Du an, das dies nicht schon länger "interessierten Kreisen" möglich ist ? Die anfallenden Daten sollen in eine Anwendung explizit verwendet werden - so der Kunde einverstanden ist.

Wieso nimmst du an, dass ich das annehme? Ich gehe davon aus, dass heutzutage alles Legale und jede Menge Illegales mit unseren Daten getrieben wird. Mit der Widerspruchsloesung wird imho nur ein Schein erzeugt, naemlich der, dass der Kunde mitbestimmen kann, was mit seinen Daten geschieht. Welches Geschlecht der Kunde hat etc. (eben all das, wogegen man Widerspruch einlegen kann) wissen die doch eh schon laengst. Das ist imho Augenwischerei.

Zitat:
Doch auch ohne diesen "Umweg" können - Mittel und Wege vorausgesetzt - sowohl an Hand der ständigen "Lebensäußerungen" der Mobilfunkgeräte (die Dinger prüfen in Sekundenabständen den Empfang zu den Funkmasten) die Standorte und damit ein "Bewegungsprofil" erstellt werden. Wer ein Smartphone betreibt - mit GPS-Funktion und relevanten Apps - kann noch viel leichter verfolgt werden. Sieh Dir mal an, was einem "üblichen App" an Zugriffen auf das ganze Gerät so erlaubt werden "müssen", und Du wirst keinerlei naive Gedanken bezüglich der "Privatsphäre" mehr haben (falls Du die überhaupt je, bzw. noch hattest !)

Wer so ein Gerät hat, einfach mal den Standort ohne eingeschaltete GPS-Funktion feststellen – die Genauigkeit (jenseits der üblichen Funklöcher) lässt kaum noch „Wünsche“ übrig... :roll:

1. Ich habe kein Smartphone und will auch keins
2. Das Handy nehme ich nur auf laengere Reisen fuer Notfaelle mit.

Aber mit den EU-Regelungen, dass kuenftig alle Neuwagen ein GPS haben muessen, laesst sich auch die Standortbestimmung fuer Leute ohne Handy regeln.

_________________
EU: »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert...
(Juncker), nachzulesen im Spiegel
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
T. Jefferson: Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, die Lüge bedarf der Stütze des Staates.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues von der Telecom
BeitragVerfasst: 26 Mär 2015 14:32 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 11 Jan 2015 16:24
Beiträge: 1424
"Wieso" ist traditionell eine Frage und keine Feststellung auch wenn die Frage fragen aufwirft - das Du brav weiter ohne ein Smartphone durchs Leben schreitest, ist ein Hoffnungsschimmer - würden doch alle anderen xxx Millionen genauso denken !

Ich habe so eine fremdbestimmtes Lauschgerät und bewahre es für gewisse Fälle ausgeschaltet in meinem PKW auf. Auch wenn sehr ausgereifte Techniken doch irgendwie darauf zugreifen könnten - niemand weiß was ich wirklich so tagsüber anstelle. KFZ haben die Eigenheit zu ~92% der Zeit irgendwo rumzustehen - das wird NSA - KGB usw. doch hoffentlich nachhaltig langweilen....

PS

Hier verrät doch hoffentlich niemand, dass ich ab und an hier herumschreibe BITTE !

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues von der Telecom
BeitragVerfasst: 27 Mär 2015 00:55 
immernoch_ratlos hat geschrieben:
"Wieso" ist traditionell eine Frage und keine Feststellung auch wenn die Frage fragen aufwirft - das Du brav weiter ohne ein Smartphone durchs Leben schreitest, ist ein Hoffnungsschimmer - würden doch alle anderen xxx Millionen genauso denken !

Ich habe so eine fremdbestimmtes Lauschgerät und bewahre es für gewisse Fälle ausgeschaltet in meinem PKW auf. Auch wenn sehr ausgereifte Techniken doch irgendwie darauf zugreifen könnten - niemand weiß was ich wirklich so tagsüber anstelle. KFZ haben die Eigenheit zu ~92% der Zeit irgendwo rumzustehen - das wird NSA - KGB usw. doch hoffentlich nachhaltig langweilen....

PS

Hier verrät doch hoffentlich niemand, dass ich ab und an hier herumschreibe BITTE !



WIR haben dich schon lange auf dem Schirm, du Zersetzer der Putin-Propaganda, ausländischer Agent, unsäglicher Befürworter westlicher Werte. Wir werden uns rächen.

gez. FSB

:lol:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de