Neues Freigeister Forum

Diskussionen zum Weltgeschehen
Aktuelle Zeit: 11 Dez 2018 22:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tastatur
BeitragVerfasst: 05 Mai 2014 00:18 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2011 12:27
Beiträge: 13464
Ich schreibe etwas, aber das Wort wird nur verzoegert und ruckweise wiedergegeben. Oft fehlen Buchstaben oder ganze Wortteile und auch die Leertaste wird oft von der Tastatur ignoriert. Sie fuehrt quasi ein Eigenleben.
Hat Jemand eine Ahnung, was das sein koennte?

_________________
EU: »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert...
(Juncker), nachzulesen im Spiegel
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
T. Jefferson: Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, die Lüge bedarf der Stütze des Staates.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 05 Mai 2014 06:11 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jan 2011 19:37
Beiträge: 11055
Wohnort: badisch sibirien
Quijota hat geschrieben:
Ich schreibe etwas, aber das Wort wird nur verzoegert und ruckweise wiedergegeben. Oft fehlen Buchstaben oder ganze Wortteile und auch die Leertaste wird oft von der Tastatur ignoriert. Sie fuehrt quasi ein Eigenleben.
Hat Jemand eine Ahnung, was das sein koennte?

prozessor ausgelastet?

_________________
I'm tapping in the dusternis

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 05 Mai 2014 08:25 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2011 12:27
Beiträge: 13464
Danke fuer den Tip

_________________
EU: »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert...
(Juncker), nachzulesen im Spiegel
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
T. Jefferson: Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, die Lüge bedarf der Stütze des Staates.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 05 Mai 2014 23:39 
Offline
Site Admin

Registriert: 25 Jan 2011 12:14
Beiträge: 1853
Könnte aber auch sein, dass Deine Tastatur einfach nur schmutzig ist. Bei mir bildet sich im Laufe der Zeit durch Katzenhaare, vermischt mit Zigarettendunst unter den Tasten ein schwer erreichbarer Dreck. Da ich einen PC habe mit separater Tastatur, ist es bei den Preisen für Tastaturen heute ein Klacks, sich schnell mal eine Neue zu besorgen. Aber ich hab schon mal alle Tasten ausgehebelt und drunter mit Wattestäbchen und Essigwasser sauber gemacht, wobei man natürlich darauf achten muss, dass man die Kontakte nicht mit dem nassen Stäbchen berührt. Die Tasten hab ich dann in ein Säckchen getan und in der Spülmaschine sauber gekriegt. Das mühsamste war aber das Wiedereinsetzen, Geht nur mit viel Geduld. Deshalb also lieber eine neue Tastatur kaufen.
Wer allerdings einen Lappi hat, der muss wohl die Reinigung vorziehen, sonst muss er das ganze Wergel wegschmeißen.

Es hilft aber schon mal, das Ding einfach umzudrehen und kräftig draufzuklopfen. Wirst staunen, was da so alles rausfällt.

Zenzi

_________________
Schon 2011 schrieb ausgerechnet der autorisierte Biograf Margaret Thatchers, Charles Moore: "Ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 06 Mai 2014 03:10 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2011 12:27
Beiträge: 13464
Ich schreibe auf einem Notebook - da kann man nicht einfach die Tastatur austauschen

_________________
EU: »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert...
(Juncker), nachzulesen im Spiegel
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
T. Jefferson: Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, die Lüge bedarf der Stütze des Staates.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 06 Mai 2014 05:37 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jan 2011 19:37
Beiträge: 11055
Wohnort: badisch sibirien
Quijota hat geschrieben:
Ich schreibe auf einem Notebook - da kann man nicht einfach die Tastatur austauschen
besorge dir einfach eine preiswerte usb-tastatur und teste, ob du damit besser tippen kannst. wenn ja, liegt es an der tastatur, wenn nein, ist eben doch der prozessor ausgelastet.

_________________
I'm tapping in the dusternis

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 06 Mai 2014 08:16 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2011 12:27
Beiträge: 13464
Danke fuer den Tip. Dann muesste das ha mit der vom PC klappen

_________________
EU: »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert...
(Juncker), nachzulesen im Spiegel
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
T. Jefferson: Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, die Lüge bedarf der Stütze des Staates.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 06 Mai 2014 08:35 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 31 Jan 2011 10:04
Beiträge: 4138
Quijota hat geschrieben:
Ich schreibe etwas, aber das Wort wird nur verzoegert und ruckweise wiedergegeben.

das gleiche hatte ich kürzlich auch erlebt
besonders bei zwei gleichen Zeichen hintereinander (11, ss, rr) ist nix mehr gegangen
dann hab ich mit dem CCleaner die Platte gesäubert und den Rechner neu gestartet
darauf war wieder alles ok
eschek

_________________
Wir leben ja in einer marktkonformen Demokratie sagt "die späte Rache Honeckers"
Ich bete jeden Abend zum Hanf und zu den Laternen (Georg Büchner)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 07 Mai 2014 07:13 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2011 12:27
Beiträge: 13464
Ich hatte noch nichts mit/wegen der Tastatur unternommen und derzeit ist Alles wieder "normal". Das verstehe, wer will... :hmm:

_________________
EU: »Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert...
(Juncker), nachzulesen im Spiegel
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
T. Jefferson: Die Wahrheit steht von alleine aufrecht, die Lüge bedarf der Stütze des Staates.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 07 Mai 2014 07:44 
Offline
Aktivposten ;)
Benutzeravatar

Registriert: 31 Jan 2011 10:04
Beiträge: 4138
Quijota hat geschrieben:
Ich hatte noch nichts mit/wegen der Tastatur unternommen und derzeit ist Alles wieder "normal". Das verstehe, wer will... :hmm:

ja, ein PC ist geheimnisvoll wie eine Frau :hmm: die verstehe wer will
eschek

_________________
Wir leben ja in einer marktkonformen Demokratie sagt "die späte Rache Honeckers"
Ich bete jeden Abend zum Hanf und zu den Laternen (Georg Büchner)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tastatur
BeitragVerfasst: 07 Mai 2014 11:33 
Solche Probleme treten immer dann auf, wenn die NSA-Spähprogramme ihre Informationen vom Rechner abrufen. Da hilft nur abwarten. :schulter:

Ich gehe dann immer über shortcuts auf die Seiten mit den gängigsten Bombenbastelanleitungen. Die sollen ja nächstes Mal auch wieder was zu Lesen haben ... :mrgreen:

Nee, so ganz ernst ist das nicht gemeint :nono:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de